Navigation

Direkte Links und Accesskeys

Inhalt

Atmosphären-Analyse, Pflege, Entwicklung

Die Atmosphäre, durch die ein Standort im öffentlichen und halböffentlichen Raum geprägt ist, trägt zu dessen Attraktivität und zum Markenbildungspotenzial der Standortadresse mit bei.

Standorte benötigen eine konsequente Adressen- und somit Markenbildung, um im Wettbewerb bestehen zu können. Dabei kann nur ein Teil der Faktoren, die eine Adresse ausmachen, auch tatsächlich planmässig beeinflusst werden. Das Instrumentarium, das sich zur Entwicklung einer Standort-Adresse durch den Nutzer oder Eigentümer einsetzen lässt, ist dennoch breit: Es reicht von der Positionierung über die adäquate Zusammensetzung der Nutzer, dem Branding bis hin zur Kommunikation und zur Vermarktung.

Markimo hat ein Analysemodell entwickelt, mit dem verschiedene Standort-Atmosphären typologisiert werden können. Das Modell kann als Basis der Markenentwicklung für einen Standort genutzt werden. Es bietet Hilfestellungen, eine „gute Adresse“ zu pflegen oder einen Standort zu einer „guten Adresse“ zu machen. Für dieses Angebot arbeitet markimo mit PFISTER Marketing&Spacing zusammen. 

Auszug (Schlusswort) aus dem Buch "Atmospheric Design" von Dieter Pfister